english - deutsch

Introduction into the Irish crochet technique

Irish crochet is originally from Ireland. You crochet individual motifs and then connect them with a net.

I learned it from youtube videos and pinterest and the book "Go-To Book for Irish Crochet Motifs". and I have learned a lot from the Facebook group "Irish crochet" from Doris Brigitte Hoffmann.

Unfortunately there are not many english videos at all. There are a few English ones, most of them are  in Russian. That's why I translate my keywords into cyrillic via google and then search for it on  youtube. 

The net is the hardest part... if you enter irish crochet mesh on youtube you will find instructions in english.


Here are links to russian videos for the net:

You can also find beautiful motifs on her channel.


Another great channel for flowers, leaves, borders, butterflies etc is:

You need 10 or 20 gauge crochet thread for irish crochet.and crochet hooks  from 0,5-0,90. The net is usually made of thinner yarn than the motifs. When you have finished crocheting the individual motifs, place them with the left side up on a dress pattern that you place on a styrofoam plate and fix them with pins. Some also sew them on. Then you connect the motifs with the net (mesh). The mesh is made from chain stitch, double crochet and treble crochet and double treble.




english - deutsch

Einleitung in die Irish Crochet Technik

Irish crochet stammt ursprünglich aus Irland. Man häkelt einzelne Motive und verbindet sie dann mit einem Netz.

Ich habe es aus Youtube-Videos und pinterest und dem Buch "Go-To Book for Irish Crochet Motifs" gelernt. 

 Es gibt einige englische videos, die meisten sind auf Russisch. Gib "irish crochet" oder die englischen Begriffe von Motiven ein, die du verwenden möchtest, wie "crochet butterfly", "crochet rose" usw. Da vieles auf Russisch ist, übersetze ich es über Google ins Kyrillische und suche es dann auf Youtube.

Das Netz ist das Schwierigste daran ... Wenn du auf youtube irish crochet mesh eingibst, findest du Anweisungen in Englisch.


Hier sind zwei russische Links dazu:

Du kannst  auch schöne Motive auf ihrem Kanal finden


Ein weiterer großartiger Kanal für Blumen, Blätter, Ränder, Schmetterlinge usw. ist:

Du brauchst 10er-, 20er- oder auch 30er-Häkelgarne für irische Häkelarbeit. Ich benutze gerne die Garne von dmc babylo und cebelia, anchor, tulip, saphir lux, egypto 16.

Das Netz besteht normalerweise aus dünnerem Garn als die Motive. Wenn du mit dem Häkeln der einzelnen Motive fertig bist, lege sie mit der linken Seite nach oben auf ein Schnittmuster von deinem Kleid oder Shirt, das Du häkeln möchtest. Für ein Schnittmuster kannst du zum Beispiel ein altes Kleid oder Shirt, das gut passt, an der Naht auftrennen. Perfekt ist es, wenn man es vom Schneider machen lässt. Die fertige häkelarbeit ist ein bisschen stretchig. 

Das Schnittmuster wird auf eine Styroporplatte gelegt. Dann arrangiert man die Elemente und legt sie mit der linken Seite nach oben auf das Schnittmuster. Das ganze wird mit Stecknadeln befestigt.  Einige nähen sie auch an. Dann verbindest du die Motive mit dem Netz (Mesh). Das Netz besteht aus einfachen Stäbchen, Doppelstäbchen und Dreifachstäbchen und Luftmaschen.

Nach oben